Mein Glück im Neuland

::

Nachdem ich schon meine erste De-Mail versendet und sogar auch schon eine erhalten habe, wollte ich neulich mein Glück erneut herausfordern:

Ich habe gesehen, dass es mittlerweile die AusweisApp2 zur Nutzung der Online-Funktionen des Personalausweises auch für Linux gibt. Zwar nicht offiziell gepflegt, aber es gibt das Programm aus den Paketquellen zum installieren. Also habe ich den acht Jahre alten Kartenleser (damals als Werbegeschenk erhalten) herausgekramt. Nach etwas Gefummel mit den Treibern für das Lesegerät konnte ich die Online-Funktionen des Personalausweises nutzen.

Zugegeben, viele Anwendungen gibt es nicht, aber ich konnte den Punktestand in Flensburg (keine Einträge) aberufen und, was sich wirklich als praktische Sache erwies: Mit dem Personalausweis kann man sich an MeinELSTER anmelden und Steuererklärungen einreichen. Das geht deutlich bequemer als mit den Zertifikaten, denn die vergesse ich regelmäßig zu verlängern.

Ich war wirklich erstaunt, alles ging ohne Probleme. Es gab sogar noch die Treiber für das alte Lesegerät, nur das Installationsskript kopierte die wohl an die verkehrte Stelle.

Ich bin im Neuland angekommen! Ich kann mein Glück kaum fassen.